Service & FAQs
 
Wartungs- und Reparaturservice.

Exklusiv für Braun Flöten und Piccoli bieten wir in unserer Werkstatt einen Wartungs- und Reparaturservice an. Diesen Service bieten wir, um neben der Qualität und Zuverlässigkeit auch die Persönlichkeit Ihres Instrumentes zu erhalten.

Die Preise für diese Arbeiten finden Sie in der
aktuellen Preisliste.

Genaue Preisangaben für Wartungs- und Reparaturarbeiten können jedoch erst nach Ansicht des Instruments gemacht werden.

 
FAQs.-Oft gestellte Fragen

  • Wie bestelle ich ein Instrument?
    Um eine spätere Kontaktaufnahme sicherzustellen, ist es sinnvoll, Ihre Bestellung schriftlich, über unser Bestellformular hier auf der Webseite, per Email oder Fax zu erteilen. Mit Ihrer Bestellung werden Sie in die aktuelle Warteliste eingetragen. Die Bestellung ist bis zur Bezahlung der Proforma-Rechnung unverbindlich.
  • Haben Sie Flöten, Piccoli oder Kopfstücke auf Vorrat?
    Wir fertigen die Instrumente und Kopfstücke grundsätzlich nur nach Auftragserteilung an. Über Instrumente oder Kopfstücke auf Vorrat verfügen wir daher nicht.Sobald ein Instrument fertiggestellt ist wird es sofort per Kurier an den Kunden verschickt.
  • Mit welcher Lieferzeit muss gerechnet werden?
    Die Lieferzeit kann saisonbedingt im Laufe des Jahres schwanken. Die aktuelle Lieferzeit können Sie erfragen indem Sie uns Ihre E-Mail Adresse zusenden oder uns anrufen.Das Kontaktformular finden Sie unter Kontakt und Preise.
  • Wann und wieviel muss ich bezahlen?
    Ca. 3 Monate vor Lieferung setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung um eventuell noch offene Fragen zu klären und Ihnen danach eine Proforma-Rechnung zuzusenden. Erst mit Bezahlung des vollen Betrages dieser Rechnung wird Ihr Auftrag in Arbeit genommen.
  • Tax free einkaufen: Ich bin Reisender aus einem Nicht-EU-Mitgliedstaat. Kann ich bei Ihnen ein Instrument umsatzsteuerfrei kaufen?
    Alle Informationen finden Sie unter folgendem Link: ZOLL
  • Wie lange dauert die Herstellung einer Flöte oder Piccolo?
    Üblicherweise benötige wir dafür ca. 3 Monate.Wir bemühen uns diese Zeitangabe einzuhalten. Da wir aber nur zu zweit arbeiten und alles selbst in Handarbeit herstellen, kann sich in Ausnahmefällen, zum Beispiel im Krankheitsfall, die Herstellungszeit verlängern. Für uns ist in erster Linie die Qualität wichtig und die genaue Liefertermineinhaltung ist zweitrangig. Sonst würde durch forciertes Vorgehen die Qualität leiden.
  • Ich spiele tief. In kalten Räumen kann ich das Instrument (1) nicht hoch genug einstimmen. Soll ich ein Instrument in höherer Stimmung (2) bestellen?
    Ein Instrument in höherer Stimmung würde das Einstimmproblem zwar lösen, es ist aber nicht ratsam weil die Töne unterhalb des eingestimmten Tons ( a¹) zu hoch sein werden und die Töne oberhalb des eingestimmten Tons werden zu tief sein. Die untenstehende Zeichnung veranschaulicht das anhand eines extremen theoretischen Falls.
    Das Problem wäre nur zu lösen durch die Anpassung der Kopfstücklänge.
  • Wird auch Sondermechanik wie Hoch-GA-Triller oder Cis Triller hergestellt?
    Nein, weil die selten vorkommenden Vorteile in der Praxis nicht in Relation mit den Nachteilen, die permanent über einen größeren Tonbereich wirken, stehen. Nachteil ist auch die recht hohe Defektanfälligkeit, die durch die hohe Lage der Löcher (neben den Trillerlöchern d² und dis²) besonders spürbar wird. Störend wirkt auch der große konstruktive Aufwand und die damit verbundene Gewichtsvermehrung des Instruments.
  • Sie bauen Piccoli nur mit E-Mechanik, aber macht das Vorhandensein einer E-Mechanik die Ausführung der Triller g³-a³ nicht unmöglich?
    Nein, es geht ohne Probleme. In folgender Tabelle finden sie Tipps aus der Praxis für Piccolo. Beim Triller g³-a³ empfiehlt es sich, das g³ beim Trillereinsatz mit Normalgriff (also ohne Daumenklappe) anzublasen und erst beim folgenden a³ den Trillergriff zu wählen. Je nach persönlichem Spiel ist der eine oder andere Griff vorteilhafter.
    Tips aus der Praxis für D und C-Fuß Piccolo.

 
  • Welche Tücher empfehlen Sie zum auswischen des Piccolos?
    Ich empfehle Seiden-Tücher, Pongé 05 oder 08 Dichte, in der Größe 28x28cm (11" x 11").
    Erhältlich sind diese Tücher in den meisten Bastelläden und im Internet bei Seidenmalbedarf. Der Vorteil dieser Seidentücher ist, dass sie nicht fusseln und sich auch im engen Bereich der konischen Bohrung, auch in feuchtem Zustand, noch gut durchziehen lassen.
    Achtung: das Tuch nur durchziehen, niemals durchschieben (wie es sonst oftmals bei der zylindrischen großen Flöte Gewohnheit ist). Beim Schieben besteht die Gefahr, dass gerade im engen Bereich, die Bohrung verletzt wird.
    Auch im Kopfstück füllen sie die größere Bohrung gut aus und das Kopfstück lässt sich dadurch optimal auswischen.
  • Durch einen Unfall wurden die Silikonpolster des Instruments beschädigt. Ich brauche das Instrument dringend und finde keine Reparaturwerkstatt, die mit Silikonpolstern Erfahrung hat. Welche Polster kann man als Alternative verwenden?
    Ich empfehle alternativ zu den Silikonpolstern Korkpolster.
    Sie haben klanglich auch sehr gute Eigenschaften. Ein Satz besteht aus:
    (Deckel innenmaß x Stück) 7mm x 2 / 8mm x 2 / 9mm x 6 / 10mm x 4. Die Dicke sollte max. 2 mm betragen.
  • Ist es möglich Sie zu besuchen und ein Instrument auszuprobieren?
    Wir freuen uns über Ihren Besuch. Um Ihnen jedoch entsprechende Zeit widmen zu können und Ihnen die Möglichkeit zu geben Flöte und Piccolo in Ruhe auszuprobieren ist eine Absprache sinnvoll. Wir empfehlen deshalb diesbezüglich einen Termin zu vereinbaren.
  • Wo liegt Egelsbach?
    Egelsbach ist auf halber Strecke zwischen Frankfurt und Darmstadt gelegen. Die Entfernung zum Flughafen Frankfurt beträgt ca. 10 km. Ab Frankfurt ist Egelsbach mit der -Bahn Richtung "Darmstadt" zu erreichen.
Landkarte:Google
 
Gestohlene oder verloren gegangene Instrumente.

Folgende Instrumente wurden uns gemeldet:
 
 
Instrument Type
Intstrument
Ident.Nr
 
 
 
Achtung gestohlen
A. Braun Piccolo
736
Juni.2012
Berlin
 
Achtung gestohlen
A. Braun Piccolo
442
Nov.2009
Mannheim
 
Achtung gestohlen
A. Braun Piccolo
404
Okt.2007
Genf / Schweiz
 
Achtung gestohlen
A. Braun Flöte
076
Nov.2005
Frankfurt am Main
 
Achtung gestohlen
A. Braun Piccolo
556
Mai.2004
Italien
 
Verloren
A. Braun Piccolo
089
Dec.2003
Lyon/Frankreich
 
Achtung gestohlen
A. Braun Piccolo
519
Sep.2003
Genf / Schweiz
 
Achtung gestohlen
A. Braun Piccolo
392
Apr.1991
New Orleans / USA
 
 
Nach oben